logo
Dental-Technik Rost GbR - Bahnhofstr. 35 - 34454 Bad Arolsen - TEL. 05691/806430

für Patienten


Zahnersatzpflege


Zahnersatz bedarf einer besonderen Pflege, damit er lange in einem optimalen Zustand bleibt.

Festsitzender Zahnersatz wird in der Regel automatisch bei der täglichen Zahnpflege gereinigt, jedoch ergeben sich durch Formabweichungen spezielle Erfordernisse, die sich von denen natürlicher Zähne unterscheiden. So sollten alle Bereiche, die nicht von der Zahnbürste erreicht werden, z.B. die Unterseite von Brückengliedern, mit speziellen Zahnpflegemitteln gereinigt werden.

Implantate benötigen eine besonders intensive Reinigung des Zahnfleischrandes. Hier bietet sich die Reinigung mit einer sogenannten Floss an. Hierbei handelt es sich um eine aufgeschäumte Zahnseide, die einen besonders hohen Reinigungsgrad aufweist.

Herausnehmbarer Zahnersatz sollte außerhalb der Mundhöhle mit einer Bürste gereinigt werden. Die ausschließliche Reinigung im Sprudelbad ist nicht ausreichend, um den Zahnersatz zu reinigen und so vor einem Bakterienbefall zu schützen. Verschiedene Hersteller bieten inzwischen spezielle Prothesenreinigungscremes an, die eine Polierwirkung aufweisen, um den Glanz Ihres Zahnersatzes langfristig zu bewahren. Schwer zugängliche Bereiche des herausnehmbaren Zahnersatzes lassen sich zusätzlich im Ultraschallbad mit entsprechenden Reinigungslösungen leicht reinigen. Für besonders hartnäckige Fälle bieten wir Ihnen gern eine professionelle Prothesenreinigung an.